CP 46: Das Ernährungsprogramm für Unternehmer

Fühlst Du Dich gut? Ich meine so richtig gut? Kannst Du in den Spiegel schauen und Dich freuen?
Sagt Dein Arzt, dass Du in Topform bist? In dieser Folge verrate ich Dir, wie Du genau das erreichst.

 

SHOW NOTES

  • Mit welchen 3 Tipps Du Deine Ernährung in den Griff bekommst
  • Warum Vorbereitung die halbe Miete ist
  • Wie Du Dir selbst beweist was in 30 Tagen möglich ist
  • es gibt nichts Wichtigeres als gesund zu sein
  • um als Sportler und Unternehmer top zu performen, musst Du fit sein
  • Gesundheit ist nicht gegeben, Du musst dafür arbeiten
  • Fitnessprofis haben eine Aufteilung von 70% Ernährung und 30% Sport
  • 1. wir haben die selben 24h, Zeit ist also keine Ausrede
  • 2. Ernährung ist wie Atmen, Du kannst die Luft anhalten, aber es ist keine Dauerlösung
  • #1 Tipp: FDH friss die Hälfte, iss nur das was Du wirklich brauchst
  • hast Du Dich wenig bewegt am Tag, dann iss auch wenig
  • Kopfarbeit ist keine Bewegung
  • ob zu viel oder zu wenig gegessen, nutze Fitness Tracker für die Kontrolle Deiner Aktivität
  • hattest Du einen sehr aktiven Tag, dann greife auf Reis oder Nudeln zurück
  • #2 Tipp: der Inhalt ist entscheidend
  • je weniger Verarbeitungsschritte Dein Essen hast, desto gesünder
  • Plan:
    • Morgens: Müsli, je weniger Zucker, desto besser
    • Zweites Frühstück: nur Obst, optional Magerquark mit Obst
    • Mittag: Salat, Nudeln, Reis, je nach dem ob Du Sport machst oder nicht, wenn kein Sport, dann lieber Salat
    • Nachmittags: Dein Körper im Autobahnmodus, also wenn Du schon sündigen musst, dann jetzt, besser natürlich Obst mit Magerquark
    • Abends: die Preisfrage?!, ab 18 Uhr keine Kohlenhydrate! also Fisch, Hähnchen, Gemüse,
    • —> Geheimtipp sind Zucchini Streifen, sehen aus wie Nudeln, und schmecken super
  • #3 Tipp: feste Zeiten für Deine Mahlzeiten
  • stelle Deinen Stoffwechsel auf feste Zeiten ein
  •  1-2 Stunden Puffer sind ok

!!! Das sind die Basics!!!

Jetzt die Ausnahmen:

Meeting von 10-14 Uhr?

  • -> mehr Frühstücken als sonst
  • bist Du routiniert mit Deinen Zeiten, dann kannst Du auch leichter davon abweichen
  • suche Dir Snacks aus, die gesund sind und Dir schmecken!
  • für mich sind das Reis und Maiswaffeln, Nüsse, Minikarotten etc…
  • biete Deinen Gästen doch frisches Obst an
  • als Zeitmanagement-Profi: kannst Du Deine Termine auch neben Deine Mahlzeiten legen
  • Du bist auf Reisen?
  • -> Du bereitest Deine Mahlzeit vor
  • Abends vorkochen
  • Dein Essen vorzubereiten ist gesünder, besser timebar, und günstiger
  • Du kannst Dein Essen auch für mehr als einen Tag vorbereiten
  • alles was ich Dir gesagt habe ist simpel
  • die Umsetzung kann nur an Deiner Motivation scheitern
  • Du bist ein Kämpfer, also setze es um!!!
  • Du wirst Dich ärgern, dass Du es nicht schon vorher umgesetzt hast
  • beweise es Dir selbst
  • mache Fotos von Dir, miss Deinen Umfang, hau Dir ein Nagel in den Kalender, und dann 30 Tage Vollgas!

 

3 SCHLÜSSELPUNKTE

  1. bereite regelmäßig Deine Mahlzeiten vor
  2. organisiere Deinen Tag so, dass Du feste Zeiten für Deine Mahlzeiten hast
  3. setze 30 Tage meine Tipps um, und erkenne was möglich ist

 

RESSOURCEN UND REFERENZEN

Codu Hilft

Podcastfolge 44

Wenn Du Kochtipps möchtest: Mail an [email protected]

Fitness Tracker Übersicht

Codu Kurs „5 Schritte zur Selbstführung“

Demo-Zugang

Du erhälst Deinen Demo-Zugang per eMail

Demo-Zugang

Super! Prüfe Deinen Posteingang

Wir haben Dir Deinen Demo-Zugang per eMail zukommen lassen. In der eMail befindet sich auch ein Link, über den Du sofort starten kannst!

Info: Falls keine E-Mail von uns im Posteingang landen sollte, bitte auch den Spam-Ordner überprüfen.