CP 34: Das Fitnessprogramm für Deine Produktivitätssteigerung

Zurück zur Freiheit! In dieser Folge bekommst Du die genauen Trainingsübungen an die Hand, die Dich Deine Produktivität massiv steigern lassen.

 

SHOW NOTES

- Mit welchen einfachen Übungen Deine Produktivität steigerst

- Auf welche Tätigkeiten es wirklich ankommt

- Was Dich vor dem Scheitern bewahrt

- jetzt geht es um handfeste Werkzeuge zum sofort anwenden

- wie beim Unternehmerworkout

- stelle sicher, dass Du Dir Notizen machen kannst

- beantworte Dir folgende Fragen:

  • Wann hast Du das letzte Mal festgestellt, dass Deine Produktivität nicht rund läuft?
  • Was hast Du in dieser Situation gemacht?
  • Was sind die Aktivitäten die Dir keinen Spaß machen?
  • Wie gehst Du mit diesen Tätigkeiten um?

- es geht nicht darum, mehr Zeit zu gewinnen, sondern die bestehende Zeit             besser zu nutzen

- Woran erkennst Du produktive Arbeiten?

- diese Arbeiten kannst Du nicht innerhalb von einer Woche einer Person                   beibringen

- Produktivitätssteigerung ist eine Frage des Trainings und der Wiederholung

- erste Übung: Konzentrationsspanne erweitern

- Problem nehmen und beim Spazieren an diesem Problem herum denken

- ohne Dich die 30 Minuten von anderen Gedanken ablenken zu lassen

- wenn ein Gedanke kommt, nimm ihn war und streife ihn ab

- voller Fokus auf das Problem für die Dauer des Spaziergangs

- das ist wie Liegestütze für Dein Gehirn

- auch hier hilft nur Routine

- unterstütze diese Übung durch passive Methoden

- durchbreche Verhaltensmuster!

- beim Sportprogramm achtest Du auf Ernährung und Schlaf

- bei der Verbesserung Deiner Produktivität durchbrichst Du Verhaltensmuster

- Beispiel: wenn Du gelangweilt bist, nicht gleich auf das Handy schauen

- nicht permanent Ablenkung durch Emails, Facebook oder ähnliches zulassen

- das Durchbrechen geht einfach: stelle das Internet aus wenn Du es nicht               unbedingt brauchst

- blockiere Internetseiten für eine gewisse Zeit die Dich ablenken (Self Control           Link unten)

- nutze die Mischung von aktiven und passiven Methoden um den höchsten           Trainingseffekt zu haben

- belohne Dich mit „Cheatdays“

- 2 Stunden lang Deine Ablenkungshomepage Nr 1 nicht anschauen, danach 15    Minuten Belohnung

- so konditionierst Du Dich diese Abstände auch zu verlängern und wirst                   selbstbestimmter

- trainiere Disziplin durch Verzicht, das geht in allen Bereichen

- oder versuche jeden Tag Obst und Gemüse zu essen

- wie gehst Du bisher mit Störern um (bsp. Kinder?)

- teile Deine Zeit in Blöcke ein

- so kannst Du flexibel Deine Zeiten schieben

- plane eine Aktivität immer mit festem Zeitrahmen

- sei konsequent und beachte Pausen, und Verschnittzeiten

- bei einer Aufgabe immer 100% Fokus auf die Tätigkeit

- „Wenn Du Arbeitest, dann Arbeite, und nichts Anderes.“

- schaffe Dir Notfallsysteme

- am Ende einer Arbeitssession: Emails, Todoliste, Kalender checken

- wenn nichts wichtiges mehr ansteht, dann sag Dir den Satz

„Alles ist geschafft, und morgen geht es weiter.“

- 30 Tage lang immer am Ende Deiner Arbeitssession machen

- denke an Deine Punkte die Du Dir zu Beginn notiert hast

- arbeite ab heute mit den Werkzeugen an diesen beiden Punkten!

 

3 SCHLÜSSELPUNKTE

1. konzentriere Dich auf ein Problem und lass keine Ablenkung zu

2. schaffe Dir eine störungsfreie Umgebung

3. nutze Notfallsystem um nicht in Schräglage zu kommen

 

RESSOURCEN UND REFERENZEN

Codu Hilft

Buch Deep Work

Self Control zum Seiten blockieren

Demo-Zugang

Du erhälst Deinen Demo-Zugang per eMail

Demo-Zugang

Super! Prüfe Deinen Posteingang

Wir haben Dir Deinen Demo-Zugang per eMail zukommen lassen. In der eMail befindet sich auch ein Link, über den Du sofort starten kannst!

Info: Falls keine E-Mail von uns im Posteingang landen sollte, bitte auch den Spam-Ordner überprüfen.