CP 33: Müssen meine Mitarbeiter Freunde sein?

Kumpel oder Bundeswehrmajor? Welcher Typ Chef bist Du?
Hier erfährst Du, wie Du auch als Nicht-Kumpelchef Dein Team auf Spur bringst.

 

SHOW NOTES

- Wie Unterschiede auch Vorteile bringen- das Freundschaft nicht die                       Voraussetzung für Zielerreichung ist

- der Austausch ist der Schlüssel

- als Teamsportler musst mehr Dinge beachten im Vergleich zum Einzelkämpfer

- Unterschiede bieten viel Konfliktpotential

- die beiden Nutzen verschiedene Trainer für die Weiterentwicklung

- Nebensatz aus dem Vortrag: „… es war von Beginn an klar, dass wir nicht die       besten Freunde werden würden.“

- die Beiden haben für sich einen Weg gefunden dennoch ihr Ziel zu erreichen

- Aussage Reiner Calmund: „Manche Spieler im Bundeskader sind nicht wegen       Ihrer Fähigkeiten auf dem Platz da, sondern weil sie der Schmierstoff für das       Team sind.“

- Wie sieht es bei Dir aus?

- Welches persönliche Verhältnis hast Du bisher zu Deinen Mitarbeitern?

- bist Du eher der Kumpelchef oder der Bundeswehrmajor?

- Müssen Du und Deine Mitarbeiter Freunde sein?

- Möchtest Du der Kumpeltyp sein?

- der nette Chef setzt schwieriger harte Entscheidungen durch

- der harte Chef schmälert immer auch ein bisschen die Motivation

- Lösung: eine festgelegte Feedbackkultur

- gern auch mit Unterstützung von Trainern

- Jonas und Julius haben sich maximal auf ihr Ziel ausgerichtet

- versuche mit den Stärken der Personen in Deinem Team

- nutze regelmäßige Feedbackgespräche um gemeinsam auf das Ziel                       hinzuarbeiten

- lege von Gespräch zu Gespräche Ziele fest

- werden diese erreicht kann Dein Mitarbeiter aufsteigen

- Empfehlung: min 1x im Monat ein Feedbackgespräch je Mitarbeiter

(bei mehr als 12 Mitarbeitern brauchst Du eine Kraft für die Tätigkeit)

- die Zeit der Patriarchen ist vorbei

- spann Dich als Chef vor den Kahn statt die Peitsche zu schwingen

- je höher die Motivation desto weniger Krankheit und Fluktuation

 

3 SCHLÜSSELPUNKTE

1. Authentizität ist auch als Chef das Wichtigste

2. finde eine Kommunikationsebene mit der sich alle wohl fühlen

3. je gepflegter das Miteinander, desto höher die Motivation

 

RESSOURCEN UND REFERENZEN

Codu Hilft

Julius und Jonas  

Demo-Zugang

Du erhälst Deinen Demo-Zugang per eMail

Demo-Zugang

Super! Prüfe Deinen Posteingang

Wir haben Dir Deinen Demo-Zugang per eMail zukommen lassen. In der eMail befindet sich auch ein Link, über den Du sofort starten kannst!

Info: Falls keine E-Mail von uns im Posteingang landen sollte, bitte auch den Spam-Ordner überprüfen.