37: Welche Aufgaben bringen Dir das Geld

„Der Erfolg liegt in der Liste“, heisst es. In diesem Beispiel liegt der Erfolg in einer Tabelle. Finde heraus welche Aufgaben Dir wirklich etwas bringen!

Abspielzeit: 0:14:56


Folge 37 vom 13. April 2017

 
„Der Erfolg liegt in der Liste“, heisst es. In diesem Beispiel liegt der Erfolg in einer Tabelle. Finde heraus welche Aufgaben Dir wirklich etwas bringen!
 


S H O W – N O T E S

„Der Erfolg liegt in der Liste“, heisst es. In diesem Beispiel liegt der Erfolg in einer Tabelle. Finde heraus welche Aufgaben Dir wirklich etwas bringen!

SHOW NOTES

– Mit welcher Technik Du Deine Umsatztätigkeiten identifizierst

– Wie Du Deine Aufgaben besser priorisierst

– Welche Herausforderungen Du lieber Anderen überlässt

– Was entfacht das Feuer in Dir?

– Wofür brennt Deine Leidenschaft?

– Was haben der junge Mann vom Vormittag und der Unternehmer vom Abend gemeinsam?

– Was unterscheidet die Beiden?

– der eine wollte sein Produkt verbessern, der Andere wollte Umsatz machen

– Worauf konzentrierst Du Dich am meisten?

– Welche Aufgaben sind Deine Umsatzbringer, und wieviel Zeit verbringst Du damit?

– Todo: Tabelle machen!

– links = abrechenbare Leistungen (Rechnung für schreiben)

– rechts = nicht-abrechenbare Leistungen (kann keine Rechnung geschrieben werden)

– notiere Deine täglichen Aufgaben und sortiere sie in die Tabelle

– Wieviel Deine persönlichen Zeit verbringst Du mit Tätigkeiten die abrechenbar sind?

– halte auch unregelmäßige Aufgaben in der Tabelle fest

– konzentriere Dich darauf viel Zeit mit der linken Seite zu verbringen

– Was machst Du mit der rechten Seite?

– Schritt für Schritt auslagern!

– Wie viel Zeit solltest Du für die jeweilige Seite aufwenden?

– Pareto! 80% links und 20% rechts

– Starte in kleinen Schritten mit der Veränderung

– fokussiere Dich 7 Tage lang nur auf 3 Punkte auf der linken Seite

– dann 7 Tage lang nur an diesen Themen arbeiten

– danach prüfst Du, was ist passiert?

– Hast Du den Plan konsequent durchgezogen?

– Warst Du diszipliniert?

– wenn ja, dann gehe danach 7 Tage auf die rechte Seite

– die 3 nervigsten Punkte herausnehmen

– 7 Tage lang fokussiert diese Aufgaben auslagern

– spüre die Erleichterung nach den zwei Wochen

– Was hast Du nach den zwei Wochen automatisch auch geschafft?

– Pareto! mit 20% des Einsatzes 80% des Ergebnisses geschafft

– Alles verstand?

– Dann los!

3 SCHLÜSSELPUNKTE

1. mache Dir eine Tabelle und Teile Deine Aufgaben ein

2. markiere Deine besten und Deine schlimmsten Aufgaben

3. fokussiere Dich jeweils 7 Tage darauf genau an nur diesen Aufgaben zu arbeiten

RESSOURCEN UND REFERENZEN

Codu Hilft

Pareto-Prinzip


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.